Winter-Autopflege-Tipps

3Um Probleme zu vermeiden und möglicherweise saftige Gebühren rufen, hier sind einige grundlegende Winter Autopflege Tipps, die Sie versuchen können, um Ihr Auto zu halten auf der Straße während der Wintermonate.

De-Eis – Eis auf der Windschutzscheibe ist ein häufiges Problem im Winter, so stellen Sie sicher, dass Sie viel Enteiser und einen Schaber bei sich tragen. Vor der Reise, nutzen Sie Ihre Heizungen die Windschutzscheibe vollständig zu entfeuchten und halten Frostschutzniveaus nachgefüllt, um potenzielle Schäden am Motor zu vermeiden.

Öl und Batterien – Niedrige Ölstand kann zu erheblichen Schäden an Ihrem Motor verursachen, die ohne Wartung, kann teuer werden. Sie können eine einfache Überprüfung Ihres Autos Peilstab verwenden, führen, die sowohl einen maximalen und minimalen Pegel anzeigt, zwei Marken hat.

Überprüfen Sie Ihre winterreifen – Als Straßenverhältnisse im Winter verschlechtern, Reifenlauffläche wird noch wichtiger. Die empfohlene Lauffläche ist mindestens 3 mm für Winterautofahren. Eine tiefe Lauffläche von 3 mm streut mehr Wasser so dass es weniger wahrscheinlich, dass Sie die Kontrolle über Ihr Fahrzeug verlieren. Sehen Sie sich auch in den Winter oder allwetterreifen – diese haben höhere Silica-Anteil in der Lauffläche, die bei niedrigeren Temperaturen verhindert Verhärtung, so dass Sie besser in den Griff in der Kälte.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s